Menü

Newsletter #5

Liebe Freunde der Stadtbaustein,

Nach nunmehr 132 Sitzungen und vier Mitgliederversammlungen, ist die Stadtbaustein eG seit über zwei Jahren offiziell eingetragene Genossenschaft. Wir freuen uns über unser stetiges Wachstum, über eure aktive Beteiligung, euer Interesse und über das gute und konstruktive Miteinander.

Mit dem fünften Newsletter möchten wir euch über die Entwicklungen im letzten dreiviertel Jahr auf dem Laufenden halten und euch darüber informieren was im kommenden Jahr auf uns zukommen wird.

#Inhalt

Mitmachen
Rückblick
Nächste Schritte

#Mitmachen

Eine Genossenschaft ist eine Gemeinschaft und wir schätzen es sehr, dass bei vielen von euch die Bereitschaft besteht, sich aktiv bei der Stadtbaustein eG einzubringen. Wir laden alle herzlich zur Mitgestaltung ein.

Aufgabenbörse: Mitte letzten Jahres haben wir die Aufgabenbörse erfolgreich eingeführt. Die ersten Ergebnisse stehen euch allen schon zur Verfügung! Zum Beispiel werden alle Texte unserer Homepage überarbeitet, die FAQs im internen Mitgliederbereich aktualisiert und die Informationen zu den möglichen Grundstücken ergänzt und strukturiert. Wir freuen uns über euer Engagement und über konstruktives Feedback und es wird auch in Zukunft immer genug zu tun geben. Meldet euch bei Interesse zur Mitarbeit!

#Rückblick

Vorstandsberufung: Seit dem 14.12 besteht unser Vorstand nicht mehr nur aus zwei Mitgliedern. Sarah Jenney und Rafael Gramm wurden vom Aufsichtsrat wiederberufen. Unterstützt werden Sie in Zukunft von Josephus (oder „Joost“) Meulenkamp der einstimmig vom Aufsichtsrat neu berufen wurde und diese verantwortungsvolle Aufgabe angenommen hat. Wer Joost gerne persönlich kennenlernen möchte hat dazu bei den Montagsstammtischen im Salon Irkutsk regelmäßig Gelegenheit.

Weihnachtsfeier: Unsere diesjährige Weihnachtsfeier fand im Anschluss zur Mitgliederversammlung am 15.12. im Salon Irkutsk statt. Mit leckeren Weihnachtsgebäck, sogar in Form von „kleinen Stadtbausteinchen“ und hausgemachtem Glühwein wurde zudem unser 2-jähriges Bestehen gefeiert! Unser Dank geht an Alle die sich kulinarisch und mit guten Gesprächen beteiligt haben. Zur Feier des Tages wurde zudem eine Plakette zur Gründung eingeweiht die ab jetzt im Salon Irkutsk bestaunt werden kann.

Stadtbausteine
Weinachtsfeier

Vortrag: Marc-Christian Hodapp vertrat die Stadtbaustein eG durch einen Beitrag beim FIT-Forum Innovation Transformation am 07. November 2019 im Dinzler Otto am Irschenberg zu leisten. Der Vorsitzende unser Aufsichtsrat Marc-Christian Hodapp nahm in Form einer Podiumsdiskussion teil:

„Sämtliche Studien kündigen der Metropolregion München ein dramatisches Bevölkerungswachstum an. Das wird die ohnehin schon prekäre Wohnraumsituation im Oberland weiter verschärfen. Unternehmen finden für dringend benötigte Mitarbeiter keine Bleiben. Oberländler mit kleinem Budget stehen zunehmend vor der Frage, ob sie sich Ihre Heimat noch leisten können. Ist es realistisch mit bisherigen Herangehensweisen und auch Lösungen diese Aufgabe in den Griff zu bekommen, oder benötigen wir völlig neue Ansätze? Müssen die Immobilienwirtschaft, der Landkreis und die Kommunen in ganz neuen Allianzen denken, um an Fahrt zu gewinnen und auch die Bezahlbarkeit zu gewährleisten?“ (Quelle: FIT-Forum)

Der gemeinsame Nenner der Diskussion unter Projektentwicklern und Wohnungsbau­firmen war die Forderung einer schnellere Anpassung der Rahmenbedingungen. Gute Ideen versanden oft in Verwaltungsakten. Wir müssen weg von dem „Wegverwalten“ von Verantwortung und Entscheidungen. Das Ziel sollte sein: Weg von Verwaltungsstrukturen, hin zu Ermöglichungsstrukturen. Eine Kooperation mit Baufirmen und Genossenschaften könnte ein guter Weg sein bezahlbaren Wohnraum zu gewährleisten.

Marc-Christian Hodapp…
… auf dem FIT-Forum

#Nächste Schritte

Update Eggarten: Bei der großen Entwicklungsmaßnahme dürfen wir aller Voraussicht nach einen Baustein für das Quartier stellen. Geplant sind insgesamt ca. 2.000 Wohnungen, Schulen, Kitas sowie Einrichtungen des täglichen Bedarfs. Wie viel Menschen genau hier einmal wohnen werden, hängt von dem Ergebnis des laufenden städtebaulichen Architekturwettbewerb ab, dessen Ergebnis im April 2020 erwartet wird. Wir sind sehr gespannt!

Zeitplan des Wettbewerbs (Quelle: www.eggarten-siedlung.de)

Update Kreativquartier – KreativFELD: Überraschung! Die Stadt hat den Termin der Ausschreibung ihrer Grundstücke weiter nach hinten verschoben. Der Termin ist jetzt laut offiziellen Angaben Sommer 2020. Es heißt hier wohl erstmal: weiter abwarten.

Update Bayernkaserne: Für die Bayernkaserne wird die Ausschreibung der Baufelder voraussichtlich jetzt im Herbst 2020 stattfinden. An Baugenossenschaften und Baugemeinschaften werden dabei nach derzeitigem stand Baurecht für ca. 500 Wohnungen vergeben.

Offizielle Informationen zu den städtischen Grundstücke findet ihr hier.

Sonstige Grundstücke /Wohnungen /Bestandshäuser: Derzeitige Münchener Marktpreise von Immobilien und Grundstücken können von Genossenschaften nicht gestemmt werden. Es gibt aber Besitzer, die für ihre Mieter und die Stadt bezahlbaren Wohnraum sichern wollen und Ihre Immobilie in guten Händen wissen möchte. Erfahrt ihr von solchen Überlegungen, dann meldet euch bei uns oder kommt zum Stammtisch (siehe unten).

Nächste Termine: Unsere Mitglieder notieren sich auf jeden Fall schon mal Sonntag den 17. Mai in ihrem Kalender. An diesem Tag wird unsere nächste ordentliche Mitgliederversammlung stattfinden. Eine offizielle und ordentliche Einladung mit Ort, Zeit und den Tagesordnungspunkten werdet ihr selbstverständlich vorher noch erhalten.

Zuletzt bleibt uns , euch alle herzlich einzuladen, uns zu unserem Stammtisch zu besuchen, jeden Montag um 19:00 im Salon Irkutsk. Wir schauen zuversichtlich auf die kommenden Schritte und freuen uns über eure tatkräftige Mitgestaltung.

Mit vielen Grüßen,
die Stadtbaustein eG